Durchsetzungsstrategien für den Berufsalltag

 

„Die Klügere gibt nach?“  

Auch erfolgreichen Frauen fällt es manchmal schwer, sich gegenüber KollegInnen, MitarbeiterInnen oder KundInnen durchzusetzen. Sie befürchten, ihre GesprächspartnerInnen nachhaltig zu „verprellen“ und damit die Beziehung aufs Spiel zu setzen. Manche verzichten lieber darauf, für die eigenen Interessen bzw. Ziele einzutreten, als einen Konflikt zu riskieren - zumal durchsetzungsfähige Frauen  schnell als „Zicke“ verschrien sind. Aber nur, wer sich selbst ernst nimmt, wird auch von anderen ernst genommen. Die Klügere setzt sich durch!

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Haltung in schwierigen Gesprächssituationen zu reflektieren und unterschiedliche Durchsetzungsstrategien kennen zu lernen und zu üben. Dabei geht es nicht darum, den Gesprächspartner zu „besiegen“ sondern, sich auf gleicher Augenhöhe zu begegnen und eventuelle Konflikte konstruktiv zu lösen.

Themenfelder und Arbeitsschwerpunkte:

  • Reflexion der eigenen Haltung in Konfliktsituationen
  • Körpersprache und Stimme selbstsicher einsetzen
  • Inhalte auf den Punkt bringen
  • Überzeugend argumentieren
  • Umgang mit unfairer / manipulativer Argumentation
  • Umgang mit Kritik
  • Konflikte konstruktiv lösen